Restaurants, die Essen in vegan oder vegetarisch anbieten

Julia & Alexander Nastasi // Juni 21 // 0 Comments

Was ist der Unterschied zwischen vegetarischem und veganem Essen – und warum findet man es so schwierig in Lokalen? Warum schreiben sich nicht mehr Lokale „vegan“ auf die Fahne?

Vegetarisches Essen – bedeutet der freiwillige Verzicht auf Fleisch. Also, Sie können alles essen, außer wenn Fleisch dabei ist. Auch Käse, Milchprodukte, Joghurt usw. stehen Ihnen zur Auswahl. Viele Menschen verzichten aus gesundheitlichen Gründen darauf. Studien zeigen, dass Fleischkonsum zu diversen Erkrankungen führen oder diese verschlechtern kann. Dazu gehören unter anderem Bluthochdruck, Arterienverkalkung, ein erhöhter Cholesterinspiegel, Schäden am Herz-Kreislaufsystem, eine schlechte Verdauung und noch einige weitere Phänomene. Doch diese Seite soll nicht über gesundheitliche Risiken beim Verzehr von Fleisch aufklären, sondern die Unterschiede zwischen einem Vegetarier und einem Veganer erklären.

Es gibt durchaus auch Vegetarier, also Menschen, die auf Fleisch verzichten, die das aufgrund von Haltungsmethoden und der Zustände in der Tierindustrie nicht weiter unterstützen wollen. Auch ist die Tierhaltung, die Fleischproduktion, wie sie heute passiert, in einem wesentlichen Maß für die Zunahme von CO2 in der Luft verantwortlich. Dennoch ist das Fleisch oftmals günstiger als Gemüse, obwohl dieses für die Hälfte an Kosten angebaut wird.

—————————————————————————

Informationen zu veganen oder vegetarischen Gerichten finden viele Gäste auf den Webseiten nicht oder nicht so, dass sie sie wahrnehmen. Wir als Unternehmen, das sich auf SEO Texte spezialisiert hat, liefern für die ca. 250 rein veganen oder vegetarischen Lokale in Deutschland (Stand 2019) Texte, die SEO optimiert sind und die Ihr Unternehmen in den wichtigen Suchmaschinen lokal nach vorne bringen. Lassen Sie sich bei der organischen Suche finden mit Texten für vegane oder vegetarische Lokale in Deutschland, also für Lokale, die sich der gesunden pflanzlichen Lebensweise verschrieben haben, nicht nur um eine kleine Gruppe von Menschen glücklich zu machen, sondern aus Überzeugung. Viele Prominente leben mindestens vegetarisch, verzichten also freiwillig auf den Konsum von Fleisch. Andere, auch viele Ärzte, haben ihre Ernährung ganz umgestellt – weg von Fast Food, Fertigessen – hin zu hochwertigen, biologisch hergestellten Pflanzen, die, lecker zusammengestellt, ein hochwertiges, nachhaltiges, die Umwelt und die Natur schützendes Essen ergeben. Betreiben auch Sie ein Restaurant, das sich an Veganer – den kompletten Verzicht auf alle tierischen Produkte – oder Vegetarier – den Verzicht auf Fleisch – richtet und Sie möchten mit SEO optimierten Texten bei Google unter den passenden Keywords besser gefunden werden?Dann sollten Sie sich unsere Gigs bei Fiverr ansehen – speziell für Ihre Zielgruppe. 

Texte für vegane Restaurants von Julia und Alexander Nastasi

——————————————————————————–

Veganes Essen bedeutet der freiwillige Verzicht auf alle tierischen Produkte, also auch Kuhmilch und Produkte aus der Kuhmilch, Eier von Hühnern und viele Veganer verzichten auch auf Honig (weil von Bienen produziert), Fisch und Lederprodukte. Auch Pelzwaren und Produkte mit echtem Pelz sind bei Veganern in der Regel nicht angesagt. Veganer ernähren sich bewusst rein von Pflanzen und decken ihren Proteinbedarf durch Soja, Tofu, Kartoffeln usw. Wenn Sie dauerhaft vegan (also ohne Fleisch, Kuhmilch, Ei und Fisch) leben, müssen Sie Ihrem Körper einige Stoffe zufügen, da diese nicht über Ihre Nahrung aufgenommen werden können – dazu zählen das Vitamin B12 und Omega Fettsäuren. Das ist alles auch in veganer Form am Markt erhältlich und verwendbar. Die Aussage, dass ein vegan lebender Mensch sich nicht vollwertig ernährt (weil seine Nahrung unter anderem kein oder sehr wenig Vitamin B12 enthält), ist falsch, denn das Vitamin wird dem Futter der Tiere beigemischt. Ein Fleischesser nimmt dieses Vitamin also auch künstlich über einen Zwischenkreislauf erzeugt zu sich.

SEO Texte

Das Ernähren mit vegetarischer oder veganer Ernährung spielt bei immer mehr Menschen eine immer wichtigere Rolle und so haben sich inzwischen auch in Deutschland einige Lokale des Vegetarismus angenommen und stellen vegane Speisen in hervorragender Qualität zur Verfügung. Leider wissen das viele Menschen noch nicht – und da kommen wir ins Spiel: Wir schreiben Texte für Ihr veganes und vegetarisches Restaurant, um dieses bei Google und anderen Suchmaschinen mit SEO Texten weiter oben zu positionieren oder sogar überhaupt findbar zu machen. Heute genügt es nicht, einen Salat auf die Speisekarte zu stellen, der lieblos angerichtet und mit etwas Essig und Öl überschüttet wird.

Auch die Methode „Wir haben Pommes – die sind aus Kartoffeln und damit für alle nutzbar“ ist nicht mehr zeitgemäß.

Ihre Website auf vegan umstellen

Die Küche unterliegt einen ständigen Wandel. Rezepte, die vor 10 Jahren in waren, will heute keiner mehr essen. Die Zeiten, in denen fettige Speisen auf den Teller geklatscht wurden, sind für die Unternehmen, die auch in Zukunft noch Gäste haben wollen, vorbei. Heute schauen die Menschen vor einem Besuch in das Internet, lesen Bewertungen und sehen sich bei Google Bilder an, um dann festzulegen, ob sie in das vegane oder vegetarische Lokal gehen werden oder sich etwas liefern lassen wollen. Die Auswahl ist groß und es kommt immer mehr Menschen auf die Produkte, die verwendet werden, an – sind sie bio, sind sie frisch? Wer dem Vegetarismus folgt, der wird kaum Convenienceprodukte aus der Gefriertruhe zu sich nehmen wollen, wenn er essen geht. Vegetarismus bedeutet der bewusste Verzicht auf Chemie, Spritzmittel und Geschmacksverstärker, wie er in verschiedenen Ländern und in verschiedenen Küchen gelebt wird. Das Problem ist, dass die Menschen die Informationen suchen und wo suchen sie? Auf der Webseite des Unternehmens. Hier sollten Sie mindestens einen Bereich haben, der sich an die Menschen richtet, die Vegetarismus oder Veganismus leben.

Ist Ihre Webseite nicht SEO optimiert, sind Ihre Texte veraltet und nicht ansprechend, sind Ihre Bilder auf der Seite von Produkten, die Sie schon lange nicht mehr im Angebot haben? Zeigen Sie, was Sie können, zeigen Sie, wie Sie kochen. Zeigen Sie, dass es sich auch oder gerade als Veganer oder Vegetarier lohnt, zu Ihnen zu kommen und bei Ihnen zu essen. Bieten Sie gesunde, frisch zubereitete Produkte ansprechend an, mit einem freundlichen Service zu einem akzeptablen Preis.

SEO Texte

Texte für Vegetarismus sind am besten von Menschen, die selbst den Vegetarismus leben.

Begeisterung für ein Produkt, für ein Essen, für ein Menü herüberbringen kann am besten ein Mensch, der sich entsprechend auskennt und ernährt. Wir sind Marketing Nastasi. Wir, das sind Julia und Alexander Nastasi mit ihren beiden Kindern. Wir haben uns schon auf viele Weisen ernährt: Vom Allesesser veränderten wir vor Jahren unsere Gewohnheiten zum Vegetarier und eine kurze Zeit später zum Veganismus. Wir kochen sehr viel selbst und unser Körper dankt uns die veränderte Ernährung. Wir fühlen uns wohler und sind leistungsfähiger. Veganismus und Vegetarismus ist also etwas, über das wir Bescheid wissen und SEO ist es auch. Wir schreiben professionelle SEO Texte, damit Menschen wie wir nach Ihren Gerichten nicht suchen müssen, sondern sie direkt finden.

Texte für Gastrobetriebe oder um es auf Deutsch zu sagen für Lokale, Gastronomie, Lieferservice – ob vegetarisch oder vegan – wir sorgen für eine bessere Auffindbarkeit Ihres Speisenangebots auf einer Webseite, die gefunden und gelesen wird. Zeigen Sie, was Sie anbieten. Wir bringen es in Worte und zwar solche, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen und die die Reservierungen und die Auslastung in Ihrem Lokal deutlich steigern können.

SEO Texte

Was kann ich als Veganer zum Frühstück essen?

Da gibt es einiges – zum Beispiel Brötchen oder Brot mit diversen Aufstrichen wie Marmelade, Müsli und natürlich Obst.

Zu beachten ist bei Veganern: Butter, Ei und Milch gehen nicht. Dafür gibt es aber Margarine aus Pflanzen, diverse Pflanzendrinks wie Sojadrink, Mandelmilch, Kokosmilch, Haferdrink. Das sind alles Produkte, die Sie heute problemlos in vielen Supermärkten einkaufen können. Bei der Margarine ist Vorsicht geboten, denn diese wird gerne mit Butter vermischt. Es sollte also vegan daraufstellen. Marmelade ist in aller Regel unproblematisch. Hier kann allerdings Gelatine verarbeitet sein und die ist vom Rind oder vom Schwein, also nicht für eine tierfreie Ernährung geeignet.

Website

Was versteht man unter vegan?

Es ist der freiwillige Verzicht auf alle tierischen Produkte, meistens bezogen auf die Ernährung, also ein vegan lebender Mensch vermeidet freiwillig, Tierprodukte und Kuhmilch zu sich zu nehmen, aber auch andere Produkte, die unter Verwendung von tierischen Bestandteilen hergestellt werden, sind für einen dem Veganismus folgenden Menschen tabu. Viele Veganer vermeiden alle tierischen Produkte, also auch Lederjacken, Lederschuhe, Pelz in jeder Form, da auch diese und viele weitere Produkte durch den Missbrauch von Tieren entstehen und sie diese nicht unterstützen wollen.

Website

Wo in Deutschland leben die meisten vegan?

Klar ist, dass in Deutschland immer mehr Veganer leben. Laut Statistiken waren das 2019 schon 1,3 Millionen Menschen. Dazu kommen die rund 8 Millionen Vegetarier, die auf Fleisch und Fisch, aber nicht auf andere tierische Produkte verzichten. Also ein großer Markt, der jeden Monat wächst, zum Beispiel mit den Aktionen wie Veganuary, bei denen nahegelegt wird, einen Monat bewusst auf den Genuss von Fleisch zu verzichten.

Vegetarismus vor Ort – wo lebt man vegan?

Warum leben immer mehr Menschen vegan?

Der Hauptgrund ist sicher das Leid der Tiere. Rund 60% der Befragten geben an, dass ihnen die Tiere und die Haltung der Tiere leidtun würden. Mittlerweile gibt es praktisch kein Fleisch mehr aus anderer als Massentierhaltung. Das Fleisch wird mit Medikamenten vollgepumpt, um einen möglichst hohen Ertrag zu ergeben und die Transport- und Schlachtungsmethoden sind, um es höflich auszudrücken, barbarisch. Nur rund 6% der Veganer sagen, dass sie aus gesundheitlichen Gründen auf den Fleischkonsum oder auf tierische Produkte verzichten und sich dem Vegetarismus oder Veganismus zugewendet haben.

SEO Texte über Vegetarismus

Was darf man nicht essen, wenn man Vegetarier ist?

Vegetarier essen kein Fleisch und keine Dinge, die daraus produziert werden. Darunter fallen auch Würste, Burger, Salami, aber auch Produkte, die erstmal scheinbar wenig mit Fleisch zu tun haben, können darunter fallen. In vielen Dingen schlummern tierische Bestandteile wie zum Beispiel Gelatine in Fruchtgummis, in Käse ist Lab aus den Mägen von Kälbern und so weiter.

vegan und vegane Gerichte

Was ist typisch vegan?

Eine ausgeglichene Ernährung aus Pflanzen, Früchten und Wasser. Typische vegane Speisen sind Soja, Tofu, Bohnen, Erbsen, Nudeln (Hartweizennudeln ohne Ei), Tomaten, aber auch allerlei Früchte. Hummus ist auch ein sehr leckeres veganes Lebensmittel, genauso wie Datteln und aus Datteln hergestellte Lebensmittel.

Informationen zu einer veganen Lebensweise

Was ist der Unterschied zwischen vegan und vegetarisch?

Vegetarier vermeiden es, Fleisch zu essen. Veganer vermeiden es, tierische Produkte jeglicher Art zu sich zu nehmen (Käse, Kuhmilch, Joghurt).

Informationen für Lieferdienste für vegan und vegetarisch

Kann man als Vegetarier Fisch essen?

Da ein Fisch ein Tier ist – nein. Auch keine Krabben oder Fischstäbchen. Es gibt aber inzwischen eine Menge Ersatzprodukte, z.B. aus Algen, die eine vergleichbare Konsistenz haben und auch wichtige Nährstoffe liefern können. Sogar ein veganer Thunfisch ist am Markt.

Vegane Menüs

Rezepte für vegane Menüs werden Sie auf dieser Seite vergebens suchen. Wir liefern Texte und Worte sind unsere Zutaten. Wir vermischen sie mit einer Einleitung (der Vorspeise aus der Küche), dem Hauptgang – der eigentlichen veganen oder vegetarischen Informationen für den Leser der Webseite und dem Nachtisch (dem Call to Action). Nachdem der Leser sich für Ihr Lokal entscheidet, bei Ihnen essen gehen möchte und bei Ihnen ein vegetarisches oder veganes Gericht genießen möchte. Die Magie, eine vegane Seite in Deutschland zu erstellen, mit Worten Ihr SEO zu verbessern, mit Worten Appetit zu machen, ist unser veganer Tofu, ist unsere Art, mit Worten zu verführen. Kommt der Gast dann zu Ihnen zum Essen, liegt es an Ihrem Ambiente, Ihrem Personal, Ihrer Küche, das vegane Versprechen, das wir mit Texten aufgebaut haben, auch einzulösen. Noch ein Tipp: Die vegane und vegetarische Zielgruppe ist eine sehr treue, wenn der Text und die Leistung zum Text auch stimmen. Also den Teil Text können gerne wir von Marketing Nastasi GbR übernehmen.

Rezepte – vegan mit besonderen Zutaten

Vegane Lokale – im Jahr 2019 gab es eine Umfrage von proveg e.v., die zu der Aussage kam, dass 250 Lokale in Deutschland rein vegan sind. Das dürfte sich durch die Pandemie im Jahr 2020 – 2022 verändert haben, aber ein klarer Trend ist zu erkennen: Immer mehr Menschen legen Wert auf vegane Ernährung und suchen nach Lokalen, in die sie einkehren können. Haben Sie eine vegetarische und vegane Auswahl auf der Speisekarte? Dann lassen Sie es Ihre potenziellen Kunden doch wissen – durch Ihre Webseite und die sozialen Netzwerke. In Deutschland boomt der Bereich fleischfreie Ernährung und Sie können von diesem Trend profitieren. Wir schreiben SEO Texte für Ihr Lokal, die Sie in Google weiter vorne platzieren. Gerade bei diesen SEO Texten ist es wichtig, dass sie im lokalen Zusammenhang stehen, dass sie verlinkt sind und sie dort gefunden werden, wo sie gesucht werden. Ein Beispiel: Wenn Sie ein veganes Lokal in Hamburg haben und wir mit SEO Texten Ihre Auffindbarkeit deutlich steigern, dann wird selten jemand für ein Abendessen 500 km oder mehr zu Ihnen in Kauf nehmen. Das bedeutet, Sie benötigen ein lokales starkes vegan SEO – spezielle Texte, die Sie mit ihrer Dienstleistung und Ihren Ideen im Vegetarismus und Veganismus in Ihrer Region findbar machen.

Bewertungen in unserer sprache von Texten, die wir geschrieben haben
Landing Page / Lande Seite

Sie führen hingegen ein Lokal, das über Franchise in ganz Deutschland Vegetarismus und Veganismus als Speisen auf der Karte hat? Dann sollten wir bei den SEO Texten ganz anders vorgehen und eine andere Strategie an den Tag legen.

SEO ist keine einmal durchzuführende Sache, sondern eine Webseite muss (wie eine Speisekarte) aktuell gehalten werden und mit immer neuen Ideen ergänzt und überarbeitet werden. Denken Sie an regionale Spezialitäten, denken Sie an saisonale Dinge. Es ergibt keinen Sinn, das ganze Jahr frische Spargel auf der Karte zu haben, wenn die Spargelsaison nunmal im Frühjahr ist und danach nur noch Spargel aus fernen Ländern einzukaufen sind. Dann werden Ihnen Menschen, die Vegetarismus und Veganismus leben, schnell sagen, dass das keine echten veganen Möglichkeiten sind, die Sie auf der einmal erstellten Karte haben.

Suchen Sie nach veganen Rezepten, werden Sie jede Menge Anregungen auch für die professionelle Küche im Internet finden. Es gibt sogar schon Sterneküche, die rein vegan funktioniert. Vegane Ernährung muss also nicht langweilig sein.

Vegetarismus und Veganismus – Rezepte für Lokale in Deutschland

Machen Sie nicht den Fehler und gehen den Weg des Einfachen – ein paar Pommes und einen Salat, dafür braucht heute kein Veganer mehr essen zu gehen. Es darf schon etwas aufwändiger sein. Rezepte finden Sie im Internet. Das Geheimnis von guter, veganer Küche ist das Vorbereiten, das Fermentieren, das Schmoren, das Gären, das Verfeinern. Oft erkennt man kaum mehr die Zutaten, wenn das Lokal das vegane Essen auf den Tisch bringt. Zeigen Sie auf Ihrer Webseite, dass Sie vegetarisch und vegan können. Zeigen Sie, dass Sie diese Form des Lebens nicht nur als einen Trend sehen, sondern dass Sie sehen, dass der freiwillige Verzicht auf Tierprodukte auch viel für unsere Umwelt und unseren Planeten macht.

Vegetarismus Rezepte Deutschland

Fakten über die vegetarische und vegane Ernährung

15 % unserer Umweltprobleme werden laut der FAO (Landwirtschaftsministerium der vereinten Nationen) durch unseren Fleischkonsum und die damit verbunden Treibhausgase wie Methan und die Herstellung von Futter, den Transport der Tiere und später der Kadaver zum Verbraucher verursacht. Ein einzelner vegan lebender Mensch spart jedes Jahr ca. zwei Tonnen Treibhausgase ein, die gar nicht erst produziert werden müssen. Darunter 670 kg des Klimakillers CO2. Rechnen Sie das mit den Zahlen von 2019 von Deutschland hoch, werden durch das nicht Verspeisen von Tieren durch diese Menschen bewusst 18,6 Millionen Tonnen Treibhausgase jedes Jahr eingespart (zugrunde gelegt sind 1,3 Millionen Veganer und 8 Millionen Vegetarier, die jedes Jahr jeder 2 Tonnen Treibhausgase einsparen). Eine beeindruckende Zahl. Und von 2019 bis heute sind es wahrscheinlich noch mehr Menschen in Deutschland geworden, die auf ihre Ernährung achten.

Deutschland SEO Text vegan

Wissenswertes über vegane Produkte

Bei vielen Rezepten werden zwar oberflächlich Produkte in den Rezepten verwendet, die ohne Tiere hergestellt werden könnten, in der Realität sieht es dann leider anders aus. Einige vegane Fakten:

Wein ist nicht vegan (außer es steht auf dem Wein drauf). Er wird durch tierische Produkte geklärt (filtriert) und enthält damit tierische Anteile.

Essig ist, da es ein Produkt ist, das aus Wein hergestellt wird, nicht vegan.

Schokolade ist nicht vegan, da sie mit Kuhmilch hergestellt wird. Das selbe gilt für Nuss Nougat Cremes, die auch gerne zusätzlich fragwürdiges Kokosöl oder Palmöl verwenden.

Marmelade und Fruchtgummis enthalten Gelatine, diese ist tierischen Ursprungs und nicht vegan.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: In Deutschland hergestelltes Bier, das nach dem freiwilligen Reinheitsgebot gebraut wird, ist vegan.

Hefe ist ein Pilz und daher pflanzlich und vegan.

deutschland  seo optimierte texte zum Thema vegan und vegetarisch

Das ist nur eine kurze Auswahl einiger Lebensmittel, von denen man auf den ersten Blick vielleicht vermuten könnte, sie wären in Ordnung. Vegan zu leben bedarf also durchaus einer gewissen Aufmerksamkeit und Warenkunde. Gerade bei Fertigmenüs ist es oft nicht einfach, auszuschließen, ob alle Zutaten vegan sind. Ein sicheres Zeichen ist ein offizielles veganes Siegel.

Was muss ein SEO Texter können?

Um gute SEO Texte zu erstellen, sollte man sich entweder mit der Materie gut auskennen (weil man zum Beispiel selbst in der Zielgruppe ist und vegetarisch oder vegan lebt) oder die Fähigkeit haben, sich in ein Thema intensiv einzuarbeiten und dann die Fakten und die wichtigen Punkte so in SEO Texten zu präsentieren, dass es für den Leser ein Mehrwert ist. Ein SEO Text ist in erster Linie eine Gewinn für den Fragesteller, ein Text, der Fragen und Probleme beantwortet, Lösungen aufzeigt und auf dem Weg zu einer Lösung Ideen gibt. Also wäre bei SEO Texten über vegane Gastronomien oder vegetarische Lokale in Deutschland die Frage zu stellen: Was ist das Problem der Zielgruppe? Das ist sicher, dass sie nur teilweise wahr- und ernstgenommen werden. Noch immer gibt es sehr viele Wirte, die als vegan einen Salat und als vegetarisch die Beilagen sehen. Dass eine vegane oder vegetarische Lebensweise auch eine Überzeugung ist, sind sie nicht bereit, sich einzugestehen. Solche Wirte sind keine Lösung, sondern für die Community ein veraltetes Denken, das niemanden voranbringt. Wer würde denn heute noch mit einer Pferdekutsche durchs Land reisen?

Julia und Alexander Nastasi aus Schwetzingen deutschland
Landing Page

Ein SEO Text muss also die Tonalität der Zielgruppe treffen. Der Text muss sie ansprechen, sie abholen.

Auf was es bei der Erstellung von suchmaschinenoptimierten Texten ankommt?

Der Text sollte verständlich sein. Er sollte Zusammenhänge in der Art und Weise beschreiben, in der Ihr Zielpublikum es erwartet. Also, ein veganes Lokal oder eine vegetarische Gaststätte in Deutschland sollte eine Webseite in Deutsch haben – ein Deutsch, das verständlich ist, ohne Grammatik- und Rechtschreibfehler. Ein SEO-optimierter Text arbeitet mit Keyworten, um ein Ziel zu haben, auf das die Webseite gefunden werden soll. Am Anfang eines Textes, der als SEO-Maßnahme Ihr Unternehmen vertreten soll, mit dem Ziel, in Google weiter oben gerankt zu werden, steht also die Suche nach den Fokus Keywords. Danach kommen die Keywords, die in den Suchmaschinen gesucht werden. Aber Vorsicht: Reine Traffic bringt Ihnen im Spiel um ein besseres Google Ranking wenig. Sie sollten die Suchmaschinen auch mit Mehrwert beliefern. Nur, wenn der Besucher Ihrer Website dann auf Ihrer Seite auch Informationen über vegane Gerichte findet, wird er in Erwägung ziehen, Sie zu besuchen und damit sein Geld zu Ihnen zu tragen. Das ist ja der eigentliche Sinn einer veganen Website. Wer nur so mit Wörtern wir Tofu, Honig und Salat um sich wirft, um in den Suchmaschinen besser gefunden zu werden, der kann gleich schreiben, dass die Kartoffeln in seinem Laden das einzige vegetarische oder vegane Gericht sind. Und ganz ehrlich: Gehen Sie in ein Lokal, um Kartoffeln zu bestellen? Oder erwarten Sie leckere Hauptgerichte, die Ihnen Spaß machen und die zu aufwändig sind, um sie zu Hause zu kochen?

Vegan essen in deutschland

Noch vor wenigen Jahren war eine Entscheidung, in ein Lokal zu gehen, gleichzusetzen mit der Frage: Welches Gericht ist mir zu aufwändig, um es zu Hause zu kochen? Und oft waren gerade diese Gerichte in den Lokalen dann gut gekauft. Heute haben sich die Zeiten gewandelt. Neben Nachhaltigkeit achten die Gäste auf die Darstellung Ihres Angebots. Sie schauen sich Ihre Seiten im Netz an, beurteilen Ihren Laden nicht nur danach, ob Sie Salat und Tofu in der Küche haben, sondern auch, ob diese Lebensweise zu ihrer Lebensweise passt. Ob die Auswahl an Gerichten aus der Küche eine Grundlage zum Essengehen liefert. Wenn Sie heute in einer Gruppe in ein Lokal zum Essen gehen, ist sicher ein Vegetarier oder ein Veganer dabei. Dazu noch jemand, der bestimmt Lebensmittel aus der Küche nicht verträgt oder nicht mag. Kann Ihr Essen diese Grundlage aus der Küche erfüllen? Kann Ihre Küche mit ihren Gerichten Veganer und Vegetarier über die Hauptgerichte abholen? Die mehr sind als der Versuch einer Erklärung, dass Kartoffeln ja auch vegan seien?

Wie lang sollte ein SEO Text sein?

In erster Linie sollte er lang genug sein, um ein Problem wirklich lösen zu können. Wir schreiben ja jeden Tag SEO Texte und bekommen nicht selten Anfragen mit 300-500 Worten SEO-Text und der damit verbundenen Anfrage, was das denn bei den Suchmaschinen bringen wird. Nun, wenn Sie ein Auto haben und fahren es durch die Waschanlage, dann wird die Oberfläche danach sauber sein – so hofft man zumindest. Der Luftwiderstand wird geringer sein und es wird etwas schneller fahren und etwas weniger Sprit verbrauchen. Wirklich messbar wird das kaum sein.

Vegetarisch essen in deutschland

Bringen Sie Ihren Wagen aber in die Werkstatt und der Motor wird gründlich überprüft, gereinigt, falls notwendig, werden Teile ausgewechselt, die Räder haben den richtigen Reifendruck und die richtige Menge Profil, dann wird sich das deutlich bemerkbar machen. Der Text, den Sie jetzt gerade ansehen – der basiert auf den Keyworten Vegetarismus, SEO Text, vegan – also eigentlich nur drei Begriffen. Um diese sinnvoll in Google zu positionieren, schlägt die KI, also die künstliche Intelligenz unter Berücksichtigung ähnlicher Webseiten und Texten, also im Verhältnis zu der Umgebung des Fokus Keywords für die Suchmaschinen eine Artikellänge von 4003 bis 4603 Worten vor. Für einen Artikel.

informationen über Veganismus in deutschland

Es ist schwierig, über Gerichte auf Deutsch einen SEO Text zu schreiben und vorher zu sagen, wie lange er sein muss. Natürlich können wir als Profi Texter (wir sind seit November 2021 bei Fiverr als Pro Dienstleister im Bereich SEO Texte gelistet) in der Länge diesen Text auf 1500 bis 2000 Worte kürzen. Das Problem ist dann nur, dass er von Google für die Suchmaschine als nicht so sehr relevant getadelt wird und zwischen Billionen von Webseiten schnell verschwinden wird. Da wir aber über wichtige Dinge schreiben und hier erklären, wir wir Ihr veganes oder vegetarisches Lokal mit dem Ziel, Sie besser zu positionieren erklären wollen, ergibt das wenig Sinn. Der Text muss passen. Sie müssen einen Text lesen und sagen, das ist alles genau das, was ich ausdrücken möchte. Das ist meine Einstellung, meine Idee hinter dem Thema. Es klingt schwierig, über Salat, Tofu und Gemüse einen Text zu schreiben, aber wenn man es lebt, wie wir das leben, dann ist es fast schon eine Mission, für Produkte zu schreiben, von denen man überzeugt ist und die man jeden Tag selbst konsumiert.

Wenn die Grundlage von Gerichten für Ihr Unternehmen vegane oder vegetarische Rezepte sind, dann sollten wir für Sie Texte schreiben. Und weil es so ist, dass man bei einem SEO Text nicht vorher bestimmen kann, wie lang er sein muss, um ein gutes Ergebnis zu erzielen, fragen Sie uns doch einfach an. Wir können mit einer Recherche gerne die notwendige Menge Text ermitteln und dann auch für Sie professionell und zuverlässig schreiben.

Vegan in Deutschland informationen
Landing Page

Warum sollten Sie eine vegane oder vegetarische SEO optimierte Seite bei Marketing Nastasi GbR bestellen?

Der wichtigste Grund: Wir leben als Familie vegan. Wir wissen, worüber wir schreiben. Wir werden selbst jeden Tag mit den Vorurteilen konfrontiert. Wir hören uns jeden Tag an, was man besser nicht machen sollte und warum es sogar schädlich sein kann, vegan zu leben. Der zweite wichtige Grund: Wir können SEO Texte, also Texte, die das Ranking in einer Suche bei den Suchmaschinen zum Positiven verändern. Wir lieben Texte, sonst wären wir kaum selbst Autoren geworden.

Und wer kann nun bessere Texte für die fleischfreie Ernährung aus Tofu und Gemüse, vegane Zutaten, Salat und alles, was dazu gehört, schreiben? Derjenige, der mit Herzblut das Konzept vegan lebt und selbst immer wieder nach Lokalen sucht, die auch den Anspruch haben, mehr für Veganer zu tun, als Salat hinzulegen und vielleicht auch noch eine Kartoffel. Wir würden uns freuen, für Ihr Lokal, ein veganes Menü mit SEO-Texten zu veröffentlichen, denn vegan in Deutschland darf, soll, muss mehr werden. Nicht nur für die Tiere, auch für unsere Gesundheit und unsere Erde, für weniger CO2, für weniger Treibhausgase, weniger Krankheiten. Wir lieben vegan, wir leben vegan und wir schreiben auch gerne Ihren veganen Text.

Hier können Sie Ihren veganen Text bei Fiverr direkt bestellen und wir werden Ihnen die optimale Textlänge gerne ermitteln.

Und hier finden Sie einen Überblick über unsere Dienstleistungen.

Enjoyed this article?

Find more great content here:

>