Oktober 30

Was ist ein guter Verkaufstext für meine Webseite?

0  comments

Sie haben eine schöne Webseite und viele Menschen erfreuen sich an Ihrer wunderbar gestalteten Webseite, aber die Menschen kaufen nicht bei Ihnen? Das könnte am Verkaufstext Ihrer Webseite liegen.

Ein guter Verkaufstext sollte klar formuliert seingut strukturiert seineine eindeutige Handlungsaufforderung enthalten (Call to Action)die aktuelle Rechtschreibung berücksichtigennichts Illegales anbieten / in Aussicht stellenin einem passenden korrekten Kontext steheneine angemessene Länge haben

Gehen wir auf die Punkte ein:

DER VERKAUFSTEXT SOLLTE KLAR FORMULIERT SEIN.

Niemand mag schwammige Aussagen. Die Menschen, die sich auf einer Webseite über eine Dienstleistung, ein Produkt informieren wollen, möchten gerne wissen, was sie bekommen. Also, wenn ich mich zum Beispiel über „Verkaufstext bestellen“ informiere, dann möchte ich genau wissen, was ich für eine Leistung bekomme.

Hier gehört also hin: Die aktuelle Rechtschreibung wird garantiert.Wir liefern Überschriften und Formatierung.Bilder und Grafiken sind von Ihnen einzufügen.Sie erhalten xxx Worte zum Preis xx.Wir liefern innerhalb von xx Tagen.Wir liefern als E-Mail, als Datei (wohin?) In dem Format xy.Wir korrigieren bis zu xx nach Ihren Wünschen den Text (Revisionen).

Sie sollten Ihren Verkaufstext also unbedingt mit allen Informationen ausstatten, die dem Käufer ein klares und deutliches Bild von dem, was er erwerben kann, bieten. Er muss nicht vermuten, spekulieren oder hoffen, dass Sie dieses oder jenes sicher auch noch machen werden. Sie wissen, was Inhalt des Angebots ist. 

EIN VERKAUFSTEXT SOLLTE GUT STRUKTURIERT SEIN

Haben Sie schon einmal eine von der Übersetzungsmaschine übersetzte Bedienungsanleitung gelesen?
„Fühlen Sie Schraube über Bolzen nach Kurbel.“

Da steigt jeder aus. Ein Verkaufstext sollte aber genau das vermeiden. Sagen Sie klar, was der Kunde erwerben kann und sagen Sie es so, dass er es versteht. Wenn Sie ein Produkt für junge Mütter verkaufen wollen, dann beschreiben Sie es nicht so, als ob Sie einem Ingenieur eine neue Maschine verkaufen wollen. Umgekehrt gilt das übrigens genauso. Der Text sollte flüssig lesbar sein. Dabei ist es ein gutes Hilfsmittel, mit Zusammenfassungen und Überschriften zu arbeiten, aber auch, den Text einmal vorzulesen. Dabei merken Sie selbst, an welchen Stellen der Text sich „komisch“ liest oder anhört. Versteht die Zielgruppe das Produkt, den Text? Tut sie das nicht, wird sie nicht kaufen und der Sinn eines Verkaufstextes ist nicht erfüllt.

EIN GUTER VERKAUFSTEXT SOLLTE EINE EINDEUTIGE HANDLUNGSAUFFORDERUNG (CALL TO ACTION) ENTHALTEN.

Das darf gerne auch mehrfach geschehen – warum? Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Autohaus. Sie sind sofort von dem roten Cabrio begeistert, das da steht. Sie fragen nach einer Probefahrt und kommen mit einem Funkeln in den Augen zurück. Sie sind begeistert und der freundliche Verkäufer kommentiert „Vielen Dank für Ihren Besuch, kommen Sie doch mal wieder.“ Er dreht sich um und geht.

Sie wären nicht nur frustriert, sondern Sie würden dieses Fahrzeug sogar bewusst woanders suchen. Warum? Sie hatten erwartet, dass Ihnen der Verkäufer ein Angebot macht, dass er Ihnen das Fahrzeug verkaufen will. Warum sollte das bei einem Verkaufstext anders sein?

Ich habe schon viele Texte gesehen, bei denen genau dieses Element gefehlt hat oder bei denen ein schlechter Call to Action vorhanden war. „Rufen Sie uns an“ ohne Rufnummer oder Öffnungszeiten und was ist am Wochenende? 

In einem guten Verkaufstext sollte mindestens einmal eine klare Aufforderung zum Kaufen und die Möglichkeit (Angebot und Option) enthalten sein. Das darf gerne auch mehrmals – mit Augenmaß – passieren. Wenn Sie in einem 100 Worte Text viermal zum Kaufen auffordern, ist das eher ein Spamtext. Wenn Sie in einem 1000 Worte Verkaufstext viermal zum Kaufen auffordern, ist das angemessen.

EIN GUTER VERKAUFSTEXT SOLLTE DIE AKTUELLE RECHTSCHREIBUNG BERÜCKSICHTIGEN.

Bleiben wir beim Beispiel: Sie kommen in das Autohaus und der Mitarbeiter, den Sie ansprechen, schaut Sie bei der Frage nach einer Probefahrt an und antwortet in einer Sprache, die Sie nicht verstehen oder genauso schwierig, in einem Dialekt, der Ihnen fremd ist. Im Verkauf spricht man Hochdeutsch und wenn es der Kunde erfordert, wechselt ein guter Verkäufer in den örtlichen Dialekt. Also sollte Ihr Angebot im Internet, das den Verkaufstext darstellt, in korrektem Hochdeutsch formuliert sein. Das muss weder gekünstelt noch arrogant rüberkommen. Die deutsche Sprache hat so viele Nuancen. Ein guter Verkaufstext kann eine korrekte Rechtschreibung enthalten und nicht herablassend, arrogant oder belehrend wirken.

EIN GUTER VERKAUFSTEXT DARF NICHTS ILLEGALES ANBIETEN / IN AUSSICHT STELLEN

Es gibt klare gesetzliche Regelungen und die verbieten es, gewisse Dinge zu verkaufen, auch wenn diese manchmal einen hohen Profit darstellen. Das überlassen Sie besser den Webseiten des Darknets. Allerdings wird dort weniger auf korrekte Schrift und ein klares Angebot geachtet. Doch zurück zu Ihrer Webseite und dem guten Verkaufstext für Ihre Webseite. Der sollte sich an den in Ihrem Land gültigen Gesetzen orientieren. Jetzt mag es sein, dass in dem Land, in das Sie liefern, diese Dienstleistung oder dieses Produkt erlaubt ist, über das Internet zu erwerben, es zu vertreiben und zu nutzen. Dann sollten Sie Ihre Webseite in diesem Land hosten und die dortigen Gesetze einhalten.

EIN GUTER VERKAUFSTEXT MUSS IN EINEM PASSENDEN, KORREKTEN KONTEXT STEHEN 

Warum ist das für einen Verkaufstext so wichtig? Auch hier wieder ein Beispiel. Bleiben wir doch beim Autohändler mit seinem schönen roten Cabrio. Stellen Sie sich mal vor, Sie kommen zu einem Autohaus. Die Scheiben sind schmutzig. Auf dem Boden liegt Dreck. Das Unkraut wuchert. Das Firmenschild hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Sie betreten dennoch, obwohl das alles schon abschreckend genug sein sollte, den Laden, weil Sie sich ja für dieses Cabrio interessieren und der Mitarbeiter kommt Ihnen schlurfend, in einer halb herunterhängenden Jogginghose entgegen. Im Mundwinkel brennt eine Zigarette, der Bart ist eher 2 Wochen alt als ein modischer Drei-Tage-Bart und er fragt Sie „Hä, was wolle Sie?“

Ich denke, selbst der hartgesottenste, willigste Kunde würde spätestens jetzt sagen „Hat sich erledigt.“ Warum ist das bei einem Verkaufstext auf einer Webseite nicht anders? Nun, ein toller, gut geschriebener Verkaufstext, zum Beispiel einer, den Sie bei uns auf dieser Webseite bestellen können, wirkt wie ein rotes Cabrio – anziehend. 
Jetzt betritt der Kunde Ihre Webseite und da liegt ein Eintrag von vor 3 Jahren, ein unscharfes Bild, das Impressum ist nicht korrekt und die Hälfte der Links geht nicht. Schaut er auf die URL, stellt er fest, dass die Seite kein Sicherheitszertifikat hat. SSL Verschlüsselung ist aber Standard bei gewerblichen Seiten. 
Wenn es Geruchsinternet gäbe, würde es jetzt wahrscheinlich nach altem Keller riechen.
Ein guter Verkaufstext muss in den passenden Kontext.

EIN GUTER VERKAUFENDER TEXT SOLLTE EINE ANGEMESSENE LÄNGE HABEN

Wir schreiben Texte und wir bekommen täglich Anfragen. Dabei gibt es beide Vertreter: Der Kunde, der um eine Schraube, also keine besondere Schraube, so eine Schraube, die Sie im Vorbeigehen im Baumarkt für ein paar Cent in Ihren Wagen legen und nicht länger darüber nachdenken, in einen 10.000 Worte Verkaufstext verpacken will. Anders herum (Beispiele aus der Praxis) möchte jemand mit einem stark erklärungsbedürftigen Produkt, das mit Emotionen verkauft werden muss, einen 150 Worte Text, der aber alles können soll und fragt dann auch noch nach einem Rabatt, wenn er 151 Worte buchen würde. 

Doch wie finde ich heraus, was die passende Länge ist? 

Das machen wir so: Wenn es ein Mitnehmprodukt ist, also Alltagsprodukte, genügen 200-300 Worte Text, um den Verkauf auszulösen, denn der Kunde hat einen Bedarf. Ist es ein Produkt, bei dem Sie sich gewöhnlich im Laden beraten lassen, zum Beispiel ein Auto, dann sollten Sie mit Worten nicht geizen. Hier fangen wir bei 2000 Worten an und es geht steil nach oben. Wir schreiben für ein Hochpreisprodukt auch mal 10.000 Worte oder mehr. Aber dann eben, wenn es etwas zu beschreiben gibt.
Ist das hochpreisige Produkt vielleicht ein wertvoller Ring, dann reichen auch 1000 Worte. Da weiß jeder, was er mit dem Produkt macht.
Ein Handy in der gleichen Preislage muss schon besser beschrieben werden. Am besten ist der Text auch noch gegliedert in einen beschreibenden, verkaufenden Text und technische Besonderheiten, die separat auf der Seite aufgeführt werden – siehe Gliederung und Lesbarkeit von Verkaufstexten. So findet der Technikverliebte schnell, was ihm wichtig ist und der, der nur an dem Gerät interessiert ist, weil es eine bestimmte Marke ist, hat auch seine verkaufenden Informationen. 

WAS DARF ES FÜR SIE SEIN?

Hier können Sie hochwertige deutsche Verkaufstexte über Fiverr bei mir bestellen.

Sie suchen SEO Texte in Deutsch für Webseite / Blog / Flyer?

JETZT WISSEN SIE, WIE MAN EINEN GUTEN TEXT ZUM VERKAUFEN SCHREIBT.

Nach dem Schreiben lesen Sie ihn unbedingt nochmal laut vor, das ist wichtig. Hier finden Sie viele Ungenauigkeiten. Besser ist es noch, wenn Sie den Text jemandem vorlesen, der dann sagen kann, dass dieses oder jenes zu oft verwendet wird. Doch beim Schreiben ist es wie beim Sprechen. Der eine kann das besonders gut und hat daran Spaß. Der andere tut sich schwer.

  • WAS IST, WENN SIE VERKAUFSTEXTE NICHT SELBST SCHREIBEN WOLLEN ODER KÖNNEN? Dann bieten wir eine Dienstleistung an. Wir erstellen Ihnen Verkaufstexte, die funktionieren. Das machen wir über die Freelancer Plattform Fiverr und nur, um es gleich zu sagen, die ersten Aufträge laufen immer nur über diese Plattform. Wir diskutieren weder über unsere Preise noch über die Tatsache, dass wir die ersten drei Aufträge immer über Fiverr abwickeln – warum?
  • WARUM VERKAUFEN WIR UNSERE VERKAUFSTEXTE ÜBER FIVERR? Bei Fiverr bieten wir unseren Kunden ein
    > klares definiertes Angebot
    > klare Preise für eindeutige Leistungen
    > die komplette Kommunikation wird gespeichert und ist für beide Seiten abrufbar, so vermeiden wir Aussagen wie „Das hatten wir anders besprochen.“
    > Sie können unsere zahlreichen Referenzen und Kundenbewertungen ansehen und sich selbst entscheiden.
  • GIBT ES RABATTE, WENN ICH GROSSE MENGEN VERKAUFSTEXT BESTELLE Kurze Antwort: Nein. Lange Antwort: Wenn Sie an Weihnachten ganz viel Zucker im Supermarkt kaufen und Mehl und Glasur, weil Sie groß backen wollen, vielleicht sogar für den Weihnachtsmarkt – bekommen Sie das dann im Supermarkt billiger? Diskutieren Sie an der Kasse mit der freundlichen Kassiererin des Supermarkts Ihres Vertrauens, ob Sie einen Rabatt bekommen, wenn Sie statt 500 Gramm Mehl die 1000 Gramm kaufen? Oder wenn Sie 24 x Mehl kaufen? Wird es dann billiger? Sie haben sich entschieden. Sie möchten qualitativ hochwertigen Verkaufstext und keinen SEO Text kaufen. Dann können Sie das hier gleich tun. Die Anmeldung bei Fiverr ist einfach und inzwischen auch auf Deutsch verfügbar. Sie wählen einfach die gewünschte Menge Text, also die Wortanzahl.
  • Das System sagt Ihnen den Preis und wenn Sie damit einverstanden sind, kaufen Sie den Text. Das Geld wird bei Fiverr verwaltet und wir bekommen es erst, nachdem Sie den Text angenommen haben abzüglich der Gebühren, die Fiverr von uns abzieht. Sollten Sie mal nicht zufrieden sein, können Sie, nachdem wir den Text geliefert haben, uns das schreiben und wir korrigieren den Text, je nach Angebot bis zu zweimal. Der Text geht in Ihr Eigentum über. Sie dürfen ihn frei verwenden, auch gewerblich. Ein weiterer Vorteil von Fiverr ist, dass wir nur in einer Plattform Auslastung und Urlaub regeln können. Das bedeutet, Sie sehen direkt, wie viele Aufträge vor Ihrem eigenen liegen und wie lange es aktuell dauert, bis Sie Ihren Text bekommen. Bei der Buchung bieten wir Ihnen auch eine Eilbearbeitung gegen Gebühr an. Natürlich nur, wenn wir das im Moment auch wirklich leisten können. Sollten wir im Urlaub sein oder einfach zu viel zu tun haben, sehen Sie das auch auf der Plattform. Einfach und direkt.
  • UND WAS IST, WENN SIE VIELE VERKAUFSTEXTE ODER REGELMÄSSIG VERKAUFSTEXTE BRAUCHENNach drei vollständig über die Plattform Fiverr abgewickelten Aufträgen können wir gerne auch über einen Autorenvertrag mit Ihnen sprechen und direkt liefern. Dann haben wir die Erfahrung mit Ihnen gemacht und wissen, wie Sie reagieren.

Tags


You may also like

>